Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Kreis Höxter auf einen Blick

Was erledige ich wo? Unsere Leistungen von A-Z

Sie sind auf der Suche nach einem Ansprechpartner? Sie möchten einen Behördengang online abwickeln?

weitere Informationen

Familie, Bildung, Integration und Soziales

Die familienfreundliche Bildungsregion bietet beste Bedingungen für alle Generationen. Jung und Alt leben in einem sicheren Umfeld mit vielen Angeboten.

weitere Informationen

Attraktive Wirtschaftsregion im Grünen

Mittelständische Betriebe prägen das wirtschaftliche Leben. Unsere Energie schöpfen wir aus der Natur, die uns wichtig ist. Wir bieten Platz für Ideen.

weitere Informationen
Alle Dienstleistungen

Aktuelle Meldungen

Der Kreis Höxter präsentiert das Jahrbuch 2021 / Landrat Michael Stickeln: „Informative und spannende Lesestunden zu Weihnachten“

Mit der hölzernen Schlingnatter „Natti“ aus Ottbergen auf der Titelseite präsentiert sich das neue Jahrbuch des Kreises Höxter. Insgesamt 33 Beiträge aus den Bereichen Zeitgeschehen, Geschichte, Wirtschaft, Bildung und Kultur sowie Natur und Landschaft machen aus dem Werk wieder eine spannende Lektüre. Ab sofort ist das Jahrbuch 2021 des Kreises Höxter im Buchhandel erhältlich.

weitere Informationen

Internationaler Tag des Ehrenamts / Landrat Michael Stickeln: „Ehrenamtliche bilden das Rückgrat unserer zivilen Gesellschaft“

Im Kulturland Kreis Höxter setzen sich rund 27.000 Personen in mehr als 1.400 Vereinen freiwillig und mit großem Engagement für ihre Mitmenschen ein. „Der Internationale Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember ist eine gute Gelegenheit, allen ehrenamtlich Aktiven für Ihre Mitmenschlichkeit und Solidarität von ganzem Herzen meinen Dank auszusprechen“, sagt Landrat Michael Stickeln. „Ehrenamtliche bilden das Rückgrat unserer zivilen Gesellschaft.“

weitere Informationen

Kreis präsentiert Corona-Regeln auf Ampel-Plakat

Damit jeder die geltenden Corona-Regeln im Blick behalten kann, hat der Kreis Höxter eine Übersicht entwickelt, die farblich wie eine Ampel aufgebaut ist: Grün steht für erlaubte Dienstleistungen, Orange kennzeichnet die Bereiche, in denen es gewisse Einschränkungen gibt, und Rot steht für die Einrichtungen, die derzeit geschlossen sein müssen.

weitere Informationen

Klimaschutz-Adventskalender: Stromsparen im Advent

Der Adventskalender 2020 mit vielen kleinen Tipps und Informationen zum Energie- und Wassersparen im eigenen Haushalt. Die Energiespartipps kommen aus dem Projekt Stromspar-Check, das im Kreis Höxter schon seit vielen Jahren für einkommensschwache Haushalte angeboten wird. „Energiesparen kann jeder!“ ist das Motto des Adventskalenders aus der Abteilung Umweltschutz und Abfallwirtschaft des Kreises Höxter.

Die verwendeten Motive sind den Informationsmaterialien des bundesweiten Projektes Stromspar-Check entnommen worden. Viele der Infografiken kommen aus den Presse-Downloads von co2online.

weitere Informationen

Wir suchen Verstärkung für unser Team - jetzt bewerben!

Informieren Sie sich über freie Stellen bei der Kreisverwaltung Höxter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

weitere Informationen

Kreis Höxter präsentiert Online-Adventskalender: Hinter jedem Türchen versteckt sich ein wertvoller Tipp: Energiesparen ohne Komfortverzicht

Adventskalender gibt es in allen möglichen Formen und Farben. Gewöhnlich sind sie mit Süßigkeiten oder anderen kleinen Geschenken bestückt. Einen anderen Weg geht der Kreis Höxter, der ab dem 1. Dezember auf seiner Homepage einen Online-Adventskalender präsentiert, der gefüllt ist mit vielen kleinen Tipps und Informationen zum Energie- und Wassersparen im Alltag. „So kann jeder, der mitmacht, nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern dabei sogar noch Geld sparen“, erläutert Landrat Michael Stickeln.

weitere Informationen
weitere Pressemeldungen

Mit einem Klick

Themen aus dem Kreis Höxter