Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Kreisfamilienfest und Nieheimer Familientag laden zu Spiel, Spaß und Unterhaltung ein

Das 8. Kreisfamilienfest findet am Sonntag, 8. Mai 2016, erstmals in Nieheim statt – gemeinsam mit dem 7. Familientag der Stadt. Entlang der Marktstraße und auf dem Richterplatz organisiert das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Höxter zusammen mit der Stadt Nieheim ein abwechslungsreiches Programm aus Spiel, Sport, Spaß und Information für die ganze Familie.

Mit einer Urkunde vom Kreis Höxter können sie belegen, dass sie Kindertagespflegepersonen mit Qualitätssiegel sind. Zur Belohnung der umfangreichen Ausbildungsmaßnahme gab es für jeden Teilnehmer außerdem noch einen Rucksack.

Den Startschuss für das gemeinsame Fest bildet ein kulturelles Programm am Freitagabend des 6. Mai 2016. „Am Sonntag, 8. Mai 2016, werden verschiedene Bewegungsspiele für Jung und Alt angeboten. Außerdem sind viele spannende Showeinlagen, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und Stände mit internationalen Köstlichkeiten geplant“, freuen sich Sandra Zengerling, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Höxter, und Frank Filter, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Nieheim.

Neben dem Kreis Höxter und der Stadt Nieheim werden auch wieder zahlreiche Sport- und Kulturvereine, Schulen und Migrantenselbstorganisationen als Kooperationspartner am Programm mitwirken.

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen die Familienfreundlichkeit und die kulturelle Vielfalt im Kreis Höxter. „Das Kreisfamilienfest ist ein bewährter Anlass für alle Bürgerinnen und Bürger, um in fröhlicher Atmosphäre einander besser kennenzulernen – unabhängig von Alter oder Nationalität“, erklärt Dominic Gehle, Leiter der Abteilung Bildung und Integration des Kreises Höxter. 

Bürgermeister Rainer Vidal freut sich bereits über die Rolle als Gastgeber. „Das Kreisfamilienfest und der Nieheimer Familientag passen perfekt zueinander. Das Programm hält für jeden etwas bereit“, so Vidal.