Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Grundstücksteilung

Der Kreis Höxter ist als untere Bauaufsichtsbehörde für das gesamte Kreisgebiet - mit Ausnahme des Gebietes der Stadt Höxter - für die Genehmigung von Anträgen auf Teilung von bebauten Grundstücken zuständig.


Beschreibung

Die Teilung darf erst in das Liegenschaftskataster übernommen werden, wenn ein Genehmigungsbescheid vorliegt.

Gebühren

50 € bis 500 € je gebildetes bebautes Grundstück

Erforderliche Unterlagen

  • Antrag auf Teilungsgenehmigung
  • amtlicher Lageplan bzw. Lageplan, der von einem Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur oder Katasteramt erstellt wurde

Rechtsgrundlagen

Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbauordnung 2018 - BauO NRW 2018)
Allgemeine Verwaltungsgebührenordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (AVerwGebO NRW)
Gebührengesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (GebG NRW)

Für Sie zuständig

Ihre Ansprechpartner
Bettina Schwiete
Grundstücksteilung
Kreishaus Höxter
Zimmer D 525
Moltkestraße 12
37671 Höxter
  05271 / 965-4111
  05271 / 965-84199
Mo. bis Fr. 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Mo. bis Do. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung